Basen Komplett - levoya.de
Basen Komplett - levoya.de
Basen Komplett - levoya.de
Basen Komplett - levoya.de

Basen Komplett

Normaler Preis €38,80 Sonderpreis €232,80

  Lieferung innerhalb von 1-3 Werktagen nach DE und AT
➜  Kostenloser Versand ab 100 €

120 Kapseln pro Dose
Preis pro 100 g /  40,84 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


  • Vereint die Mineralstoffe Calcium, Kalium, Natrium und das Spurenelement Zink
  • Ein optimales Gleichgewicht im körperlichen Säure-Basen-Haushalt kann hergestellt werden
  • Liefert die Grundlage für den optimalen Ablauf wichtiger physiologischer Vorgänge wie Atmung, Kreislauf, Verdauung, Ausscheidung, Abwehrkraft und Hormonhaushalt im menschlichen Körper
  • Höchste Qualität durch ISO 22000 Zertifizierung der Produktionsstätte in Österreich
  • Hypoallergene Herstellung ohne zusätzliche Hilfsstoffe, wie Magnesiumstearat o.ä.

Der menschliche Organismus kann nur optimal funktionieren, wenn das Verhältnis von Säuren und Basen im Körper ausgeglichen ist. Schon eine geringe Verschiebung des pH-Wertes im Blut oder innerhalb und außerhalb der Körperzellen führt zu einer Störung des Gleichgewichts. 

Vor allem durch eine falsche Ernährung mit viel Eiweiß und wenig frischen, naturbelassenen Lebensmitteln werden vermehrt Säuren im Körper gebildet. Aber auch durch Stress, körperliche Anstrengung und Sport kann es zu einem Säureüberschuss kommen.

Um einen reibungslosen Ablauf der Stoffwechselvorgänge zu gewährleisten, muss der pH-Wert, also das natürliche Säure-Basen Gleichgewicht, stabil bleiben. Dafür benötigt der Körper basische Mineralstoffe und Spurenelemente. Sie können die Säuren neutralisieren und den Körper bei der Ausscheidung unterstützen.


Der Säure-Basen-Haushalt des menschlichen Körpers ist von zentraler Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden. Besonders nach Phasen üppiger Ernährung mit viel Fleisch und Alkohol kann der Säure-Basen-Haushalt durcheinander geraten. Die Mineralstoffe Calcium, Kalium, Natrium und das Spurenelement Zink helfen dem Körper beim Abbau und bei der Ausscheidung von überschüssigen Säuren. Basen Komplett vereint diese Mineralstoffe in einer Kapsel und kann wieder ein optimales Gleichgewicht im körperlichen Säure-Basen-Haushalt herstellen.

Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt liefert die Grundlage für den optimalen Ablauf wichtiger physiologischer Vorgänge wie Atmung, Kreislauf, Verdauung, Ausscheidung, Abwehrkraft und Hormonhaushalt im menschlichen Körper. Immer wieder taucht der Begriff chronische Übersäuerung oder latente Azidose im Zusammenhang mit dem Säure-Basen-Haushalt auf.

Ursachen für Übersäuerung

Säuren fallen täglich als Abbauprodukte im menschlichen Körper an und werden dem Körper von außen zugeführt. Sie werden ausgeschieden oder im Bindegewebe gelagert. Erst wenn die Kapazität der Pufferung und Lagerung überschüssiger Säuren erschöpft ist, geraten lebensnotwendige Vorgänge im Körper in Gefahr.

Dies geschieht nur unter extremen Bedingungen (akute Azidose). Die viel öfter vorliegende latente Azidose ist eine dauerhafte, schleichende Form der Übersäuerung in den Körperzellen und Organen. Durch die heutigen Veränderungen von Ernährungsweise, Lebens- und Umweltbedingungen wird das optimale Gleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes gestört.

Die vermehrte Aufnahme säurespendender und -erzeugender Nahrung (z.B. Süßigkeiten, eiweißreiche tierische Speisen, Alkohol), die geringe Aufnahme von basenspendender Nahrung (z.B. Kartoffeln, Blatt- und Wurzelgemüse, Obst) sowie eine mangelhafte Ausscheidung von Säuren durch Bewegungsmangel, Flüssigkeitsdefizite und mangelhaftes Schwitzen führen zu einer Übersäuerung des Körpers.

Säure-Basen-Gleichgewicht durch Selbstregulation

Durch eine langfristige kontinuierliche Säurebelastung werden diese Ausscheidungsmechanismen überlastet. Dadurch kann eine chronische Übersäuerung entstehen.

Der menschliche Organismus ist täglich einer Menge von Säuren und Basen ausgesetzt. Sie befinden sich in einem bestimmten Verhältnis zueinander, wobei die basischen Komponenten überwiegen. Der Körper verfügt über Regulationsmechanismen, die den Säure-Basen-Haushalt des Körpers konstant halten.

Dies ist sehr wichtig, denn nur innerhalb eines bestimmten pH-Bereichs kann der Stoffwechsel fehlerlos funktionieren. Zur schnellen Regulierung des Säure-Basen-Gleichgewichts stehen die Puffereigenschaften des Blutes und der Gewebe bereit sowie der Gasaustausch in der Lunge zur Verfügung.Eine zeitverzögerte Regulierung ist zudem durch die Ausscheidung von Urin über die Niere möglich. 

Seinen Körper mit basenbildende Mineralstoffen und Spurenelementen unterstützen

Um einen reibungslosen Ablauf der Stoffwechselvorgänge zu gewährleisten, muss der pH-Wert im Körper, also das natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht, stabil bleiben. Dafür benötigt der Körper basenbildende Mineralstoffe und Spurenelemente.

Sie können die Säuren neutralisieren und den Körper bei der Ausscheidung unterstützen. Mineralstoffe liegen im Körper in gelöster Form als so genannte Elektrolyte vor. Ihre Verteilung und Konzentration im Körper beeinflusst die Muskel- und Nervenfunktion sowie den Wasserhaushalt, wobei die Mineralstoffe Calcium, Kalium und Natrium eine besonders wichtigste Rolle spielen. Eine hohe Eiweißaufnahme durch die Nahrung kann zur vermehrten Ausscheidung und dadurch zum Verlust von zu viel Calcium führen.

Auch das Spurenelement Zink hat eine besondere Bedeutung im menschlichen Körper, da es als Co-Faktor von vielen Enzymen für einen normalen Säure-Basen-Stoffwechsel mitverantwortlich ist. Unter anderem trägt es auch noch zu einer normalen Eiweißsynthese, dem Fettstoffwechsel, der Erhaltung normaler Knochen, Haut, Haare, Nägel und Sehkraft bei und ist wichtig für die Funktion des Immunsystems und der Zellteilung.

Ob ein Nährstoff gut vom menschlichen Organismus aufgenommen werden kann und eine gute Verträglichkeit aufweist, hängt von seiner chemischen Form ab. Zinkcitrat zeigt eine hervorragende Bioverfügbarkeit, wird vom Körper besser vertragen als andere Zinkverbindungen und ist daher auch für sensible Personen geeignet.


Verzehrs-/Anwendungsempfehlung:
1-1-1
Inhaltsstoffe pro Einzeldosis:
Zink (Zn) (3,2 mg), Calcium (Ca) (82 mg), Kalium (K) (109 mg), Calciumcitrat, Kaliumcitrat, Kaliumbicarbonat, Natriumbicarbonat, Calciumcarbonat, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Zinkcitrat


Zur Levoya Facebookseite

Kunden Meinungen

Bezogen auf 1 Bewertungen Bewerten Sie diesen Artikel